Sensoren und Zubehör

  • Sensoren
  • Schutzelemente
  • Sichtfenster S500

Die Sensorreihe von SOFREL ist robust und präzise zugleich und bietet allen mit SOFREL-Fernwirkstationen ausgestatteten Anlagen Höchstleistungen.

 

Wasserstand- und Drucksensoren für Trinkwassernetze

CNPI: flutbarer piezoresistiver Drucksensor mit hochwertiger Edelstahlmembran

 

Dieser ACS-zertifierte Sensor dient der Messung des Wasserstands in Reservoirs, Behältern, Brunnen usw. Er bestimmt den Wasserpegel durch die Messung des Druckunterschieds zwischen der Flüssigkeitsoberfläche und dem Boden des Behälters, in den er eingetaucht wird.

 

 

 

CNPR: Piezoresistiver Drucksensor für ¼-Zoll-Gasanschluss DIN 3852 mit hochwertiger Edelstahlmembran

 

Er ermöglicht die Druckmessung in Hydraulik- und Druckluftleitungen. Er wird am Standardgewinde angeschlossen und liefert ein zum Leitungsdruck proportionales Signal.

 

 

 

Wasserstand- und Drucksensoren für Abwassernetze

CNPA: flutbarer Drucksensor mit kapazitiver Keramikmembran

 

Dieser Sensor ermöglicht die Druckmessung in Pumpwerken trotz der manchmal sehr aggressiven Bestandteile im Abwassernetz.

 

 

 

CSV: Sensor zur Überlauferkennung

 

Er erkennt Überläufe in Hochwasserentlastungen, entweder unter- oder oberhalb des Überlaufs, im Kanalgrund oder an der Überlaufhöhe. Seine Zuverlässigkeit bei der Erkennung ermöglicht präzise Ablesungen der von Abwasser überbedeckten Zähler.

 

 

 

 

Die Unterlagen der Sensoren downloaden

 

 

SOFREL SchutzelementeLACROIX Sofrel bieten Ihnen eine komplette Überspannungsschutz -Reihe, die sich perfekt für seine fernwirktechnischen Geräte und deren schwierige Umgebung eignet.


Diese Produkte wurden speziell dafür entwickelt, den SOFREL-Geräten optimalen Schutz zu gewähren und dies unter besonders schwierigen Einsatzbedingungen.

 

 

 

 

 

Eine komplette Produktreihe

 

  • Überspannungsschutz Niederspannung 100-240 V AC einphasig Typ 2
  • Überspannungsschutz Telefonleitung PSTN
  • Überspannungsschutz RS485/DL-Verbindung
  • Überspannungsschutz 4-20 mA oder 13,8 V dezentrale Karten

 

 

 

Die Fernwirkstationen S550 und S530 können frontseitig am Schrank installiert werden, was den Zugang zum interaktiven Grafik-Bildschirm oder die lokale Verbindung mit  Softools erleichtert. Für eine optimale Installation in Industrieräumen (Präsenz von Staub und Feuchtigkeit) hat LACROIX Sofrel ein spezifisches Schutz-Sichtfenster entwickelt.

Das Sichtfenster S500 bietet einen zusätzlichen Vorteil, indem es den Zuschnitt und den Einbau der Fernwirkstation an der Schranktür dank einer im Lieferumfang enthaltenen Zuschnittschablone sowie aller für die Montage erforderlichen Zubehörteile erleichtert.

Das System der Dichtungen und die verriegelbare Abdeckung garantieren eine Dichtheit der Schutzklasse IP64.

Zur perfekten Anpassung an die jeweiligen Produkte ist das Sichtfenster S500 auch in den Versionen S530 und S550 lieferbar.